Vor 9 Jahren verstarb Schwester Lucia von Fatima

image_pdfimage_print

hl LuciaAm 13. Mai 1917 sagte die Muttergottes zu Lucia: „Du musst noch etwas länger hier (auf der Erde) bleiben…“
Dieses „etwas länger“ dauerte bis zum 13. Februar 2005, als Lucia fast 98 Jahre alt, verstarb. Wir gedenken ihr heute und rufen sie an als Fürbitterin in unserer so schwierigen, gottlos gewordenen Zeit. Ihr Seligsprechungsprozess ist im Gang. Im Schweizer Fatima-Boten haben wir in der Nummer 55 (1/2013) über die sensationelle Heilung von Rosario André, die Schwester Lucia zugeschrieben wird, berichtet. Die Heilung des 4 Jahre alten Kindes aus der Pfarrei Unsere Frau von Fatima“ in Salta, Argentinien, erfolgte an einem „Fatima-Tag“, nämlich am 13.6.2005, also genau vier Monate nach dem Tod von Sr. Lucia. RIP.

Ähnliche Artikel